Abba-Stiftung.org
Lutz Huschmann
Vohensteinweg 54
D-74523 Schwäbisch Hall

Telefon: 0791 56 7 22
Telefax: 0791 94 688 42
E-Mail: info@abba-stiftung.org

Abba-Stiftung.org
 

(zur Startseite | Originalseite)

Aktuelles: Archiv

Israel, bachir - G-ttes Liebe gilt dir

Setze doch auch du ein Zeichen in unserer Zeit. Kennst du das Menora-Projekt?

70 Jahre Israel 1948 bis 2018

Welcome to Jerusalem. Eine besondere Woche (09. bis 16. Mai 2018) in Jerusalem zu einer besonderen Zeit. Die vielen Menschen aus unterschiedlichen Sprach- und Kulturkreisen, die Touristen und Reisegruppen aus so vielen Ländern dieser Welt sind beeindruckend.

Friedensgruß SHAlom

Freunde aus Schwäbisch Hall zeigen ihr Gesicht und singen Shalom, besonders an die noch lebenden Holocaust - Überlebenden

News

Unser neuer Internetauftritt

Wir freuen uns Ihnen ab sofort unseren neuen Internetauftritt zu präsentieren.

Aktuelles

Von Rom nach Jerusalem

History, Hintergründe, eine Mission, ein Ziel, neue Hoffnung. Die Dokumentation einer besonderen Reise: "Das Menora Projekt"

Friedensgruß SHAlom 2019

Herzliche Einladung anlässlich des 71. Jom haAtzma'ut am Dienstag, 14. Mai von 15:00 bis 16:30 Uhr auf dem Marktplatz in Schwäbisch Hall. Wir freuen uns mit unseren jüdischen Geschwistern über die Erfüllung der Ankündigungen der Propheten.
Aber - auch zeigt der schreckliche Terror sein Gesicht. Israel wir stehen freundschaftlich an deiner Seite.
Psalm 84: Herr - DU bist Sonne und Schild.

Schwäbisch Hall: Freitag 05.April 2019 - Marsch des Lebens

15:00 – 15:30 Uhr Beginn KZ-Gedenkstätte
(Bahnhof Hessental)
15:30 – 17:00 Uhr Fußweg zum Marktplatz
17:00 – 17:30 Uhr Abschluss Marktplatz

Fünf Jahre "Eine Ziege für Namaji, Uganda"

Es war eine besondere Freude für ganz Namaji, das Sara zum fünfjährigen Fest vor Ort sein konnte. Groß und Klein waren auf den Beinen.

Uganda News from Salome

Salome doing some training in this holiday at a radio station. She is pursuing a Bachelors degree in mass communication.

Neues aus Namaji

Bei unserem Besuch in Namaji erwarteten uns freundliche Gesichter und tolle Menschen, aber auch viel Armut und Not.

Große Freude

Im Mai 2015 waren Pastor Ambale und seine Frau Mama Teresiah in Schwäbisch Hall. Zur Zeit sind Sara und Mailin auf dem Weg nach Kijunga, Uganda am Äquator.

Versöhnung von Nachfahren

der NS-Täter und Opfer der Shoa zum jüdischen Pessach und christlichem Ostern – 70 Jahre nach dem Holocaust. „Marsch des Lebens Schwäbisch Hall-Hessental 2015“ mit verschiedenen Veranstaltungen am 05. und 06. April 2015.

Schwäbisch Hall

In Schwäbisch Hall wollen wir uns -70 Jahre später- erinnern , dass in unserer Geschichte im Denken und Handeln einmal ein Weg bis zu den Todesmärschen führte. Nie wieder soll dies geschehen!

Budapest

Jesus Christus ist auferstanden. Er lebt. Er ist wahrhaftig auferstanden. Halleluja!
Welch eine Zeit in der wir Leben! Welch offene Türen durch die wir gehen können und offene Fenster durch die wir schauen können. Welch offener Himmel über uns. (weiterweg.info) Welch eine Kraft: die Auferstehungskraft unseres Herrn Jesus Christus.

Pessach verstehen und feiern – Ostern verstehen und feiern

2014 feiern Juden Pessach vom 14. bis 22. April. Christen feiern Ostern vom 18. bis 21. April. Lerne Pessach kennen und feiere mit uns am Sederabend 14. April, 18:00 Uhr in Schwäbisch Hall. Anmeldung erforderlich.

Webale (Danke), JESUS.

Ich glaube an Wunder Gottes. Erlebnisse mit Pastor Ambale und den ersten Ziegenfarmern von Namaji im Februar 2014
Dienstag, 18.03.2014 19:30 - 21:00 Uhr, Sophie-Scholl-Gemeindezentrum, Stauferstr. 34, Teurershof

Uganda, the pearl of africa: sunrise in the jungle

Unser Vater im Himmel lässt seine Sonne aufgehen über Bösen und Guten und lässt es regnen für Gerechte und Ungerechte. Jeder ist besonders und wertvoll.

connecting for tomorrow

Nimm doch deine Freunde mit nach Berlin - 10.11.2013 3. Deutscher Israelkongress.

Der Weckruf der Wildgänse

Wie erreicht sie der „wake-up call“ und wie orientieren sie sich auf der langen Reise?

Mach mich stark ...

Ein Urlaubsfoto für die Seele; besser einen Film

Ich demütige mich.

Abba, mein Vater ist größer. Sein Herz schlägt für dich und für mich.

Verwandelt: Sonnenenergie in Liebe

Mittelfristige Erträge aus dem Sonnenstrom strömen in die Mission. Hat es einen besonderen Grund, dass Du Jesus Christus vertraust?

Gemeinsam für Israel - 23. Oktober 2011

Frankfurter CongressCentrum 2. Deutscher Israelkongress. Kommt seht und hört, riecht und schmeckt mit Freunden.

Die Gallier haben mein Herz berührt

PowerCamp und EC-Jungscharlager sind ein besonderes Geschenk an Stadt und Kreis Schwäbisch Hall

[zur Übersicht]

 

Dienet einander, ein jeder mit der Gabe, die er empfangen hat.
1. Petrus 4,10