Aktuelles

Aktuelles

Schwäbisch Hall: Freitag 05.April 2019 - Marsch des Lebens

15:00 – 15:30 Uhr Beginn KZ-Gedenkstätte
(Bahnhof Hessental)
15:30 – 17:00 Uhr Fußweg zum Marktplatz
17:00 – 17:30 Uhr Abschluss Marktplatz

Schwäbisch Hall: Freitag 05.April 2019 - Marsch des LebensMärsche des Lebens sind Gedenk- und Versöhnungsmärsche an Orten des Holocaust in Europa. Die Nachkommen der Tätergeneration finden Worte, die ihre Väter und Großväter nicht finden konnten. Sie sind ein Zeichen gegen modernen Antisemitismus und für Israel. Möge der Wunsch nach Versöhnung viele Herzen erreichen und möge unsere hoffnungsvolle Antwort in unserer Stadt Schwäbisch Hall hell leuchten.

Der ein oder andere erinnert sich noch an den "Marsch des Lebens Schwäbisch Hall" 2015 mit Nurit Kahana aus Israel und Janusz Kling aus Polen und den bewegenden Worten.

Zuvor besuchte die Holocaustüberlebende Sara Atzmon mit ihrem Mann Schwäbisch Hall und erreichte in den Schulen viele Herzen junger Menschen. Die international bekannte Künstlerin ist eine wahre Brückenbauerin.

geschrieben von Lutz Huschmann am 19.02.2019 um 10:02 Uhr.


[zur Übersicht]

 

Schwäbisch Hall: Freitag 05.April 2019 - Marsch des Lebens - Aktuelles (Druckansicht)